Sport

Mittwoch, 8. August 2007

Skateboarden - ein Radsport?

Normalerweise dauert es Ewigkeiten, bis eine Sportart olympisch wird - Skateboard dagegen könnte schon bei den Spielen in London im Jahr 2012 seine olympische Premiere feiern. Allerdings nur, wenn die Skater bereit sind, sich auf eine Kooperation mit der imagemäßig äußerst angekratzten UCI einzulassen. "Wie bitte", werdet ihr nun fragen, "die UCI ist dieser Radsportverband, wo alle gedopt sind. Was hat das mit Skateboarden zu tun?" Die Antwort auf diese Frage ist so einfach wie abstrus. Die UCI ist ein Radsportverband und ein Skateboard hat vier Rollen, die ja eigentlich auch nichts anderes als Räder sind. Demnach ist Skateboarden auch ein Radsport. So einfach geht das. Skateboard wäre 2012 - wenn es denn soweit kommen sollte, was ich nicht hoffe - folglich keine eigene Sportart, sondern nur eine Disziplin des Radsports. Sachen gibts...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge


waldo - 13. Jun, 20:05
Heute gehts nach Bukarest
Eigentlich stimmt die Überschrift nicht so ganz,...
waldo - 4. Okt, 10:26
Edgar Geenen gestorben
Den Namen Edgar Geenen verbindet man als Club-Fan...
waldo - 1. Okt, 21:18
Drei Tore geschossen,...
Immerhin mit dem Toreschießen hat es geklappt,...
waldo - 29. Sep, 19:56
Warum eigentlich...
...beunruhigt es mich, dass Angelos Charisteas morgen...
waldo - 28. Sep, 18:29

Suche

 

Status

Online seit 3947 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Jun, 20:05

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


"Bella Jorge"
1.FCN
1.FCN - Auf dem Platz
1.FCN - Personalien
1.FCN - Spielplan
1.FCN - Statistik
1.FCN - Vor dem Spiel
Alltag
Aus aller Welt
Basketball-EM
Fußball
G8
In eigener Sache
Lauschangriff
Medien
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren